Emotionale Balance

 

arbeitet mit dem Meridiansystem des Klienten. In unserem Körper sind 14 Hauptmeridiane, auch Energiebahnen genannt. Sie verbinden unsere Organe, das Gewebe, etc. miteinander. Es sind die Energiekanäle für unser gesamtes Körpersystem.

Negative, nicht aufgelöste Emotionen, wie Stress, Wut, Sorgen, Frustration, Angst, etc., blockieren unsere Lebensenergie.

Stimmt das emotionale Gleichgewicht nicht mehr, kommt unser Körper in Disbalance: Krankheit, Misserfolg, Ängste, Unzufriedenheit und Leistungsschwäche sind die Folgen.

Durch den Kinesiologie-Test werden zugrunde liegende Konfliktsituationen, Traumata und Ursachen, die für Krankheiten oder emotionale Probleme verantwortlich sind, gefunden. Daraufhin wird der Körper auf Heilung und Vitalität reprogrammiert.

Die wirkungsvollen Techniken der emotionalen Balance kombinieren die neuesten Erkenntnisse aus der Gehirnforschung mit dem uralten Wissen über die feinstofflichen Energiekanäle, die Meridiane. Durch das Beklopfen verschiedener Akupunktur-Punkte in Verbindung mit Atemtechnik und Visualisierungsübungen, lernt der Klient emotionale Blockaden aufzuspüren und aufzulösen. Die Energie kann im Körper wieder frei fließen!

 

 

Diese Methoden ersetzen keine ärztlichen und psychologischen Heilbehandlungen.